Büsum

Büsum ist immer und zu jedem Wetter für mich ein totaler Lieblingsort. Ob es stürmt oder die Sonne am blauen Himmel strahlt, ob Frühling ist und die Narzissen blühen oder im Herbst Kinder Drachen steigen lassen, Büsum ist immer hyggelig. 

 

Sich bei Sturm warm anzuziehen und den Wellen zuzusehen, wie sie gegen den Deich drücken oder es sich im Sommer mit Lieblingszeitschriften im warmen Gras gemütlich machen, Auszeiten für Hygge findet man immer! Ganz besonders ist es aber, an einem warmen Sommerabend an der Familienlagune Perlebucht im Beachchair zu sitzen, ein kühles Getränk in der Hand und der Live-Musik zu lauschen, dabei auf die Nordsee zu gucken und einfach nur sein Leben zu genießen. Einfach sein, im hier und jetzt - unbezahlbar!

 

Büsum ist auch bekannt für seine Krabben. Wer hier zu Besuch ist, sollte sich ganz frisch vom Kutter Krabben holen und selber puhlen. Ja, ist aufwendig, aber äußerst hyggelig. Und gemeinsam macht das alles doppelt so viel Spaß!

 

Und wenn das Wetter trotz Regenkleidung nicht geeignet ist für einen Spaziergang, dann gibt es hier viele kleine Läden, in denen sich das Stöbern lohnt, tolle Cafés mit selbstgemachtem Kuchen, ein Schwimmbad mit Sauna, ein kleines Kino und und und....